Fachpflegestelle Rasmussen

Fachpflegestelle Rasmussen

Die Fachpflegestelle Rasmussen befindet sich in einem Dorf im westlichen Münsterland. Nadine und Lars Rasmussen leben in einem renovierten Landhaus in ruhiger Sackgassenlage auf einem ca. 1,3 ha großem Grundstück. Frau Rasmussen ist Floristin, Herr Rasmussen ist Gärtnermeister und beide sind seit mehreren Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Die Fachpflegestelle bietet drei jungen Menschen einen Platz zum Leben. Die Zielgruppe sind männliche sowie weibliche Kinder und Jugendliche im Alter von ca. 10 bis 15 Jahren. Familie Rasmussen ist es sehr wichtig, die Kinder und Jugendlichen so aufzunehmen und anzunehmen wie sie sind und ihre Stärken zu fördern und Schwächen zu erörtern und zu verbessern. Zur Familie gehören zwei kinderliebe Hunde, Katzen, zwei Pferde sowie Hühner. Vor Ort und in den umliegenden Gemeinden stehen alle allgemein bildenden Schulformen zur Verfügung. Ebenfalls gibt es in der Region eine Förderschule mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung.

Freie Projektplätze: nein

 
Fachpflegestelle Rasmussen
Katharina Fontes Pinto
Die zuständige Fachberaterin Katharina Fontes Pinto ist verantwortlich für die inhaltliche Begleitung der Projektstelle.
Eva-Maria Weppelmann
Pädagogische Leitung
Fachteamleitung
Kinderschutzfachkraft

Bahnhofstraße 9
48143 Münster

Tel. 0251 - 98 29 85 38
Fax 0251 - 98 29 85 39
Mobil 0151 - 42 52 39 03
e.weppelmann@jugendhilfe-freistil.de

 
Informationen anfordern


Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an verwaltung@jugendhilfe-freistil.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

« Zurück zur Übersicht