Fachpflegestelle „Moorkieker“

In der Fachpflegestelle „Moorkieker“ erfährt der junge Mensch einen geregelten Tagesablauf, Struktur, viel Aufmerksamkeit und Zuwendung sowie einen sicheren Ort zum Leben. Hier sind die Werte wie Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, Freundlichkeit und Respekt von großer Bedeutung und werden tagtäglich vorgelebt.

Gemeinsam wird mit dem zu betreuenden Menschen nach Hobbys und Interessen gesucht und selbstverständlich unterstützt bzw. gefördert. Die Familie ermutigt und knüpft dabei an vorhandene Fähigkeiten an, um sie weiter auszubauen und Talente zu stärken. Auf das bereits Erlernte wird weiter aufgebaut, um die Selbstständigkeit und somit auch das Vertrauen in sich selbst anzuregen. Dies alles geschieht in einer wertschätzenden und geborgenen Atmosphäre, welche Grundlage des familiären Zusammenlebens ist.

Die Erziehungsstellenleitung bietet einem jungen Menschen, idealerweise von drei bis fünf Jahren, einen Platz zum Miteinanderleben in einem familiären Umfeld an.

Das Einfamilienhaus der Erziehungsstellenleitung mit 120 qm befindet sich im Norden des Cloppenburger Landkreises.